Was tun?

Uhr

Erreichbarkeit

Wir sind ein familiäres Unternehmen, denen die Tiere und die Menschen sehr am Herzen liegen. Ein persönlicher und herzlicher Umgang ist uns sehr wichtig, Sie und Ihr Liebling stehen im Vordergrund.
Wir haben keine festen Öffnungszeiten, sondern Sie können uns 7 Tage die Woche, „24“ Stunden erreichen. 

Wie erwähnt sind wir ein Familienbetrieb, mit keinem „Schichtbetrieb“. Sollten wir gerade nicht ans Telefon gehen können (da eventuell gerade in einem Kundengespräch oder während der Nachtruhe), seien Sie bitte unbesorgt.

Wir werden uns definitiv um Sie und Ihren Liebling kümmern und rufen umgehend zurück!

Bitte Nachricht hinterlassen, gerne auch SMS/Whatsapp schreiben oder eine e-Mail:

Wenn die Regenbogenbrücke „ruft“

Im ersten Moment steht man unter Schock, was tun?
Wichtig ist, dass Sie sich Zeit nehmen, um sich von Ihrem Liebling zu verabschieden.

Am Besten betten Sie Ihren Schatz  auf eine Decke, bzw. legen Sie etwas unter (Handtuch etc.), da es völlig normal ist, dass nochmal „Pipi“ oder „Kacka“ kommt.

Legen Sie Ihr Tier wenn möglich in einen kühlen Raum, so haben Sie keinerlei „Zeitdruck“, dass Sie sich sofort von Ihrem Liebling verabschieden müssen.

Nehmen Sie sich Zeit bzw. geben auch noch einem weiteren tierischen Freund die Chance, Abschied zu nehmen. Dies ist nach unserer langjährigen Erfahrung sehr wichtig. Gerne können Sie uns selbstverständlich anrufen, damit wir Sie „telefonisch“ begleiten und unterstützen!